3821

Startseite » Mietmaschinen » Reinigung | Renovierung » Mietpartner Sandstrahlgerät

Mietpartner Sandstrahlgerät

MIetpartner Sandstrahlgerät
Das Mietpartner Sandstrahlgerät ist das geeignete Mietgerät zur großflächigen Reinigung von Fassaden und Denkmal, beheben von Brandschäden & Graffiti, abstrahlen von Stein, Marmor, Glas, Holz, Beton und Stahl.

Das Sandstrahlgerät verfügt über eine Dual Funktion und kann sowohl zum Nass- als auch Trockenstrahlen genutzt werden.
Zusätzlich kann die Helix Pistole montiert werden. Damit kann die Zeit  für die Reinigung, das Strahlen, das Restaurieren und die Behandlung von Oberflächen, drastisch reduziert werden. Die eingesetzten Strahlmittel sind aus ökologischem und komplett ungiftigem Strahlmaterial. Sie erhalten das Sand-/ Feinstrahlgerät inkl. Kompressor und können es somit direkt einsetzen!

Vorteile Mietpartner Sandstrahlgerät:

  • Dual Gerät für Betrieb mit Wasser oder Trocken
  • Helix Düsen Kit opt. verfügbar
  • inkl. kompakten und rollbaren 2000 ltr. Kompressor
  • komplett aus Aluminium
  • Korngröße des Strahlmittels: von 38 μm bis 600 μm mit unterschiedlichem Gewicht (Almandite, Natriumbikarbonat, Calciumcarbonat,Magnesiumcarbonat, Glas Mikrokugeln, pflanzliche Strahlmittel)
  • Mikrometrische Dosierung des Strahlmittels
  • Luftdruck: 0,2 ÷ 7,5 bar
  • Standarddüse für Trockenstrahl- und H2O- Pistole: 3 mm zylindrisch
  • kann auch mit Wassertank betrieben werden falls kein Wasseranschluss vorhanden
  • Sandstrahlgerät im Set mit passenden Kompressor
  • Luftschlauch + Strahlmittel + Wasserschlauch (Länge 3 m + Verlängerung 10 m) mit Schnellkupplungssystem “Quick Connect”
  • Tank mit konischem Boden: verbessert den Strahlmittelfluss und vermeidet Kontaminationen zwischen verschiedenen Strahlmittel
  • Mischventil mit Schlauchanschluss in Wolframcarbid (hohe Abriebfestigkeit) und Schnellkupplungssystem “Quick Connect”

 

Anwendungsbereiche:

Je nach eingesetztem Strahlmittel können fast alle Oberflächen gestrahlt werden.
Folgende Einsatzflächen sind möglich

Metall: Guss (Lack, Rost) Edelstahl (Aufrauung, Mattierung, Verschmutzung), Eloxal (Verschmutzung), Aluminium (Aufrauung, Mattierung, Verschmutzung), Blech (Lack, Rost), Eisen (Lack,Rost) und Chrom (Kalk, Verschmutzung)
Naturstein: Granit poliert (Grafitti, rutschfest strahlen), Marmor poliert (Grafitti, rutschfest strahlen), Sandstein gebrochen (Kalkausblühungen), Sandstein geschliffen (Grafitti, Farbe, Verschmutzung), Kalksandstein (Grafitti), Basalt (Verschmutzung)
Kunststein: Klinker (Grafitti, Ausblühungen, Verschmutzung), Meldorfer Flachverblender (Grafitti), Putz gestrichen (Grafitti), Putzreste (entfernen), WDVS gestrichen (Grafitti), Fliesen glasiert (Grafitti, Verschmutzung), Terracotta ( Beschichtung)
Beton: Sichtbeton (Grafitti), Beton (Sanierung), Waschbeton (Grafitti, Verschmutzung)
Holz: Teak Möbel (Lasur), Holzfenster (Lack), Eiche Fachwerk (Farbe), Treppenstufen (Lasur/Lack), Möbel Antik (Lasur/Lack), Holzschindel (Farbe), Geländer (Farbe), Fichte (Lasur/Lack), Kiefer (Lasur/Lack)
Kunststoff: GFK Verteilerkasten (Grafitti), GFK Boot (Antifouling)
Textilien: Jeansstoff (Schrift einstrahlen), Wildleder (reinigen)
Glas: Echtglas (Grafitti, mattieren)

MietpreiseTechnische DatenAnwendungsvideo Sandstrahlgerät

Mietpreise 19% MwSt.
4 Std. 183,90 €
Tag 249,90 €
Wochenende 412,90 €
Kaution 500,- €

Mietpreise inkl. der aktuell gültigen MwSt., zzgl. Maschinenbruchpauschale, zzgl. Strahlsand nach Verbrauch, inkl. Standarddüse und Kompressor und Schutzhelm,
zzgl. Benzinverbrauch Kompressor


Sandstrahlgerät:

  • Typ: Ibix Trilogy 28 Dual Sandstrahlgerät
  • L/B/H 715 x 325 x 350 mm
  • Gewicht: 18 kg bei leerem Tank
  • Tankvolumen 28 ltr.

Kompressor inkl. Kältetrockner:

  • Benzinmotor
  • Luftliefermenge: 2090  L /Min.
  • Puffertank: 500 Liter
  • Maximaler Druck: 8 bar
  • Lärmentwicklung: 68 dB (A)
  • Gewicht / Maße: 347 kg – 1200 x 800 x 1000 mm


How to:

Im Video wird auf einer verputzen Wand Graffitti mit dem Sandstrahlgerät von Mietpartner entfernt.
Nach Entferung der Farbe wird der selbe Witterungseffekt nach mehreren Wochen von alleine erreicht.
Es muss also nicht die ganze Wand abgestrahlt werden. Die weißen Stellen wittern also durch die Umwelt
selbstständig nach.